Rückblick
Essener Energie Forum 2015


Aus ganz Deutschland – von Hamburg bis Stuttgart und von Aachen bis Frankfurt an der Oder – kamen die Teilnehmer des Essener EnergieForums am 21. und 22. Mai 2015 angereist.

Über 110 Studenten und Doktoranden von mehr als 25 Hochschulen sowie rund 20 Fach- und Führungskräfte von gut 12 Unternehmen nahmen am Essener EnergieForum 2015 teil. Unter dem Leitthema „Der Energiesektor im Wandel – Herausforderungen, Risiken und Potenziale“ fand die vierte Auflage des 2012 gegründeten Forums statt.

Referenten waren:

teilnehmer_map
Herkunft der Teilnehmer des EnergieForums 2015

Feedback_Kategorien
Feedback zum EnergieForum 2015 (Zum Vergrößern bitte anklicken!)

 

 

Unsere Teilnehmer haben ein eindeutiges Feedback gegeben: Bestnoten für das Essener EnergieForum 2015!

Das vielfältige Programm überzeugte auch in diesem Jahr wieder durch spannende Vorträge gehalten von den Spitzen und Newcomern der Energiewirtschaft, interessante Workshops und nicht zuletzt auch mit unserer traditionellen Abendveranstaltung im Herzen des „Ruhrpotts“.

Besonders gefielen den Teilnehmern die Auswahl an Referenten und Vorträgen („Die Vielfältigkeit der Vortragsthemen“, „Die Vorträge waren […] sehr gut ausgesucht, die Stimmung war ausgezeichnet“) und die Organisation der Veranstaltung („Sehr gute Organisation, das professionelle Auftreten der Moderatoren und des Team“, „In Summe war das eine gelungene und runde Veranstaltung“). Ebenfalls wurde die Abendveranstaltung („Gute Vernetzungsmöglichkeiten“, „Der Austausch mit anderen und die Möglichkeit des Networkings“) und der Gesamteindruck der Veranstaltung positiv hervorgehoben.


Programm
Informationen zum Programm des Essener EnergieForums 2015 [Mehr]
Referenten
Informationen und Lebensläufe der Referenten [Mehr]
Sponsoren
Informationen zu unseren Sponsoren [Mehr]
Organisationsteam
Das Organisationsteam des Essener EnergieForums 2015 [Mehr]