Anmeldung zum EEF 2020

Hier erhalten Sie die Möglichkeit, sich für die Teilnahme am EEF 2020 anzumelden. Anmeldungen sind bis zum 6. November 2020 (23:59 Uhr) möglich. Alle wichtigen Infos zur Teilnahme haben wir hier zusammengestellt. Für die Anmeldung einfach den jeweiligen Buttons folgen:

Infos zur Teilnahme

Das EnergieForum findet im SANAA-Gebäude auf der Zeche Zollverein in Essen statt.

Die Anschrift lautet:

SANAA-Gebäude
Gelsenkirchener Straße 209
45309 Essen

Nach der Anmeldung wird eine Anmeldebestätigung versendet. In dieser finden sich weitere Infos zur Entrichtung der Teilnahmegebühr sowie alle getätigten Eingaben aus der Anmeldemaske. Sollte nach 30 Minuten keine E-Mail angekommen sein, so melde dich unter teilnehmerverwaltung@essenerenergirforum.de.

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder 150 Teilnehmer im Haus der Technik in Essen zum neunten Essener EnergieForum begrüßen zu dürfen.

Die reguläre Anmeldegebühr beträgt 25€ (15€ als Early-Bird-Ticket).

Für Studenten und Doktoranden, die nicht in NRW studieren, bieten wir wie im Vorjahr eine teilweise Fahrtkostenerstattung (ausgenommen private PKW) sowie eine Vermittlung von Schlafplätzen bei Teilnehmern aus der Region an.

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Young Professionals zum neunten Essener EnergieForum begrüßen zu dürfen. Die Höhe der regulären Teilnahmegebühr beträgt 120€ (99€ als Early-Bird-Ticket).

In den letzten Jahren haben wir zum ersten Kennenlernen der Forumsteilnehmer bereits eine Auftaktveranstaltung in lockerer Atmosphäre am Abend des Vortags angeboten. Die Planungen für die diesjährige Auftaktveranstaltung sind in vollem Gange. Weitere Infos zu der Auftaktveranstaltung und der entsprechenden Anmeldung gibt es bald auf unserer Website und per E-Mail.

Als Dresscode für alle Veranstaltungen am Donnerstag und Freitag gilt Business Casual.

Für die Auftaktveranstaltung am Mittwoch wird kein Dresscode vorgegeben.

Allen Teilnehmern, die nicht in NRW studieren, bieten wir eine teilweise Erstattung Ihrer Fahrtkosten an. Wir können leider nur für Fahrkarten öffentlicher Verkehrsmittel (Bus, Bahn, Flugzeug) der zweiten Klasse eine Erstattung anbieten. Die Höhe der Erstattung können wir leider erst nach Anmeldeschluss genau beziffern. Sie beträgt maximal 50 €.

Mittwoch, 18. November

Abends:
Auftaktveranstaltung

Donnerstag, 19. November

9:00 bis 18:30 Uhr:
Fachvorträge, KarriereForum und Podiumsdiskussion

18:30 bis 22:00 Uhr:
Abendveranstaltung in dem Restaurant the mine auf der Zeche Zollverein

Freitag, 20. November

9:00 bis 13:00 Uhr:
Workshops

13:00 bis 16:00 Uhr:
Fachvorträge

Für studentische Teilnehmer bieten wir die Vermittlung von Schlafplätzen bei Teilnehmern aus der Region an. Um möglichst vielen Studenten und Doktoranden Schlafplätze vermitteln zu können, werden Anmeldungen von Teilnehmer aus der Region, die einen Schlafplatz anbieten können, nach Bedarf bevorzugt angenommen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 25 € (bzw. 15€ als Early-Bird-Ticket) für Studenten und Doktoranden und 120 € (bzw. 99€ als Early-Bird-Ticket) für Young Professionals.

Die Gebühr ist im Voraus zu entrichten. Weitere Informationen zum Ablauf der Bezahlung versenden wir mit der Anmeldebestätigung.

Jeder Teilnehmer kann zwei Workshops als Präferenz angeben. Wir werden diese nach Anmeldeschluss gesondert abfragen und spätestens am ersten Veranstaltungstag die Zuteilung auf die Workshops bekannt geben.

Die geplanten Workshops für das EEF 2020 findet ihr unter folgendem Link.