Dr. Günther Horzetzky

Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen


Geboren am 03.08.1951 in Hamburg, verheiratet, eine Tocher

1971
Abitur in Bonn-Bad Godesberg

1972 bis 1976:
Studium Agrarwissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn;

1979
Promotion zum Dr. agr.

1976 bis 1979
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn, ass. Lehrstuhl Wirtschaftssoziologie

1980 bis 1982
Büroleiter des Vorsitzenden der Gewerkschaft Gartenbau, Land- und Forstwirtschaft (GGLF) im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) in Kassel

1983 bis 1988
Abteilungsleiter der Hauptverwaltung der GGLF und Vorstandssekretär

1998
Stellvertretender Vorsitzender der GGLF

1989 bis 1991
Leiter der Parlamentarischen Verbindungsstelle des Bundesvorstandes des DGB in Bonn

1991 bis 2000
Bundesvorstandssekretär des DGB, Vorstandsbereich Vorsitzender in Düsseldorf

2001 bis 2002
Sozialreferent an der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in den USA, Washington DC

2002 bis 2006
Leiter der Abteilung 3 (Soziales; Bildung; Forschung; Umwelt; Verkehr; Verbraucherschutz, Landwirtschaft) des Bundeskanzleramtes, Berlin

2006 bis 2008
Leiter der Abteilung I (Grundsatz) des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), Berlin/Bonn

2008 bis 2009
Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)

2010 bis 2012
Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

Seit 2012
Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen

  • Dr. Günther Horzetzky
  • MWEIMH NRW: Staatssekretär
  • Referent 2015