Wolf_quad
Dr. Hans-Peter Wolf

 

Dr. Hans-Peter Wolf

Steag Energy Services GmbH


geboren 1958 in Mellrichstadt / Unterfranken

  • Studium der Physik TH Darmstadt, Diplom 1984
  • seit 1984 Tätigkeit als Softwareingenieur, Schwerpunkt Anwendungen in der Verfahrenstechnik/Kraftwerkstechnik/Simulationstechnik
  • Promotion zum Dr.rer.nat. 1999 an der TU Darmstadt (Fachbereich Mechanik)
  • selbstständig seit 2003 (hauptsächlich Projekte zum Thema „Prozessgüteüberwachungssysteme“ bei verschiedenen EVus)
  • Dozent im Fach „Prozesssimulation“ an der Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg (TH Nürnberg)
  • Durchführung zahlreicher Schulungen und Workshops zur Software „EBSILON Professional“

Dr. Hans-Peter Wolf leitet den Workshop Kraftwerksauslegung mit Ebsilon Professional.


 

STEAG Energy Services GmbH – System Technologies

System Technologies der STEAG Energy Services GmbH entwickelt und vermarktet professionelle EDV-Systeme für den praktischen Einsatz in der Energiewirtschaft. Diese IT-Systeme unterstützen Planung, Betrieb und Instandhaltung von Kraftwerken sowie die Überwachung und Optimierung von Prozessen zur Energieerzeugung. Darüber hinaus verfügt System Technologies über ausgeprägte Kompetenz auf dem Gebiet der Nachrichtentechnik.

Erfahrungen

Eine installierte Flotte von weit über 700 verkaufte Lizenzen unseres Kreislaufberechnungsprogramms EBSILON®Professional sind unsere solide Basis und bilden das Rückgrat für unseren Erfahrungsschatz. In unseren Betriebsführungssystemen ist die jahrzehntelange Erfahrung des Kraftwerksbetriebs der STEAG GmbH eingeflossen.

Kundennähe

Unsere regelmäßigen Kundentage ermöglichen Ihnen, an unserer Erfahrung teilzuhaben sowie Ihre Wünsche in Sachen Weiterentwicklung im Kreis der Fachleute zu diskutieren und einzubringen. Unsere Produkte werden kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert.

Referenzen

Ungefähr die Hälfte der Leistungen erbringt System Technologies für die Kraftwerke der STEAG GmbH und der STEAG Power Saar GmbH. Weitere Kunden sind u.a. RWE, E.ON, EnBW und Vattenfall, zahlreiche Stadtwerke und industrielle Energieversorger sowie Ingenieur- und Planungsbüros innerhalb und außerhalb Deutschlands.