Prof. Dr. Christoph Weber

Professor am Lehrstuhl für Energiewirtschaft an der Universität Duisburg-Essen


 

1983 – 1989
Studium des Maschinenbaus mit Schwerpunkt Energietechnik an der Universität Stuttgart

1990 – 1991
Tätigkeit in der Entwicklungshilfe in Kamerun

1991 – 2004
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER) der Universität Stuttgart

1999
Promotion an der Universität Hohenheim zum Thema „Konsumentenverhalten und Umwelt“

1999 – 2004
Leiter der Abteilung Energieanwendung und Energiemanagement (zunächst: Rationelle Energieanwendung und Energienachfrage) am IER

2004
Habilitation der Universität Stuttgart zum Thema „Models for decision support under support under uncertainty in the electricity industry“

Seit 2004
Professor am Lehrstuhl für Energiewirtschaft an der Universität Duisburg-Essen

Forschungsgebiete

  • Risikomanagement in Energiemärkten
  • Liberalisierung des Energiemarkts
  • Anwendung von Methoden des Operations Research auf Fragestellungen der Energiewirtschaft
  • Prof. Dr. Christoph Weber Lehrstuhl für Energiewirtschaftslehre, Universität Duisburg-Essen
  • Referent 2016, 2017 Teilnehmer an Podiumsdiskussionen
  • Schirmherr des Essener EnergieForums
  • Webseite: https://www.ewl.wiwi.uni-due.de/