Paetzold

Nach dem Studium der Elektrotechnik an der TU Dresden mit anschließender Assistententätigkeit und Promotion wechselte er 1993 zur VEBA Kraftwerke Ruhr AG in den Bereich der elektrotechnischen Planung von energietechnischen Anlagen.

Von 1998 bis August 2011 war er in unterschiedlichen Führungsfunktionen in der Energieversorgung, zuletzt als Leiter der Abteilung „Elektrische Komponenten“ der E.ON New Build & Technology GmbH tätig. Durch seine berufliche Tätigkeit war er lange Zeit im E.ON-Konzern für die elektrische Energietechnik im Engineering-Bereich verantwortlich.

Unter seiner Verantwortung wurden eine Vielzahl von Anlagen in Kraftwerken und Industrie ausgelegt, geplant und errichtet.

Seit 2011 ist Professor Dr.-Ing. Jens Paetzold an der Hochschule Ruhr West tätig. Sein Berufungsgebiet lautet Elektrische Energietechnik und Elektromobilität.

Er ist Studiengangsleiter des Studiengangs Energieinformatik an der HRW.

Professor Dr.-Ing. Jens Paetzold ist Leiter des Arbeitskreises Antriebstechnik beim VIK (Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V.).

Prof. Dr.-Ing. Jens Paetzold nahm an Verbundforschungsvorhaben zur Erhöhung von Übertragungskapazitäten von Verteilnetzen mit der Thematik Supraleitender Kurzschlussstrombegrenzer und Supraleitendes Kabel teil.

Aktuelle Forschungsthemen beschäftigen sich mit den Anschlussbedingungen für Erzeugungsanlagen an das elektrische Netz, sowohl für klassische Kraftwerke, als auch für regenerative Erzeugungsanlagen und die Auswirkungen und Möglichkeiten der Elektromobilität im Betrieb elektrischer Netze.

 

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:

  • Elektromobilität und Netzbetrieb
  • Anschlussbedingungen an elektrische Netze
  • Kraftwerke und Netze

 

Wichtige Publikationen:

  • Isolierstoffuntersuchungen an gealterten Maschinentransformatoren und Vergleich der Ergebnisse mit diagnostischen Kenngrößen
    Prof. Dr.-Ing. Thomas Leibfried, Dipl.-Ing. Christian Homagk, Dipl.-Wi.-Ing. Dietmar  Gieselbrecht, Dr.-Ing. Jens Paetzold, Manfred Stach, Klaus Etzkorn; ETG-Fachtagung Diagnostik elektrischer Betriebsmittel Kassel 2006
  • Neutral Earthing in Off-Shore Wind Farm Grids
    Robert van de Sandt,  Jakob Loewen, Jens Paetzold, Istvan Erlich; 2009 IEEE Bucharest PowerTech
  • Elektrischer Eigenbedarf
    Herausgeber: Bagert, u.a.
    Prof. Dr.-Ing Jens Paetzold, Autor Kapitel 3; 3. Auflage 2012, VDE Verlag 2012, ISBN 3-8007-3057-X
  • Anmerkungen zum ENTSO-E Network Code
    Jens Paetzold, Evgueni Tsedjinov; VGB PowerTech 3/2012
  • Energieeffiziente Antriebe – Anforderungen bei Replacement
    Antje Cieleit, Jens Paetzold NAMUR Hauptsitzung 2013 Bad Neuenahr, Workshopbeitrag 07.11.2013
  • Verschleißmechanismen durch Blindleistung
    Jens Paetzold; TenneT Kraftwerksforum 15.10.2014 Bayreuth 
  • Antriebstechnik – Energieeffizienz versus Zuverlässigkeit
    Jens Paetzold; NAMUR Hauptsitzung 2014 Bad Neuenahr, Workshopbeitrag 06.11.2014
  • Prof. Dr. Jens Paetzold
  • Hochschule Ruhr West: Institut Energiesysteme und Energiewirtschaft
  • Referent 2016, 2017
  • Schirmherr des Essener EnergieForums