Workshop: LoRaWAN in der Smart City (items)

Workshop: LoRaWAN in der Smart City (items)

Dieselskandal, Abgaswerte, Umweltverschmutzung, fehlende Mobilitätskonzepte und Lärm. An Problemen mangelt es unseren Städten wirklich nicht, wobei über alles die Pariser Klimaziele schweben. Doch um all das zu erreichen, braucht die Smart City von Morgen ein neues Nervensystem. Zur Einsparung von CO2 benötigt die intelligente Stadt eine neue Infrastruktur zur Vernetzung von Devices, welche zur Senkung der Treibhausgase durch Prozessoptimierung beitragen sollen.

Eine Technologie, welche zur Optimierung der Stadt beitragen kann ist die Funktechnologie LoRaWAN. LoRaWAN zählt zu den sogenannten Low-Power-Wide-Area-Network-Technologien (LPWAN). Sie wurde speziell für Städte entwickelt. Gemeinsam in dem Workshop von items unter dem Motto „Mit IoT zur freien Smart City“ werdet ihr die Technologie einmal kennenlernen und selbst neue Use Cases entwickeln. Also lasst eurer Kreativität freien Lauf uns und denkt euch Ideen aus unter dem Motto, wie kann ich meine Stadt mit IoT besser machen!

Es sind noch 2! Wochen zum EEF19. Melde Dich jetzt an und nehme an interaktiven Workshops teil!

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: