Essener EnergieForum 2020 - KarriereForum

Online-KarriereForum 2020

Am dritten Forumstag, den 24. November 2020, bieten wir die Möglichkeit, die Unterstützer und Sponsoren des EEF 2020 im Rahmen unseres Online-KarriereForums kennenzulernen. Hier findet ihr eine Vorstellung des Online-KarriereForums und der teilnehmenden Unternehmen.

Beim digitalen KarriereForum ist jedes Unternehmen mit einem eigenen virtuellen Konferenzraum vertreten. Dort erhaltet ihr die Möglichkeit in Kontakt mit den jeweiligen Unternehmen zu treten und sogar einen individuellen Termin mit den Mitarbeitern der Unternehmen auszumachen. Zum persönlichen Austausch mit weiteren Teilnehmern während einer Session bieten wir euch ein alternatives Kennlernprogramm an.

Außerdem werden sich weitere langjährige Unterstützer und Partner des Essener EnergieForums vorstellen, wie unsere studentischen Partnervereine aus dem Bundesverband Junge Energie e.V. (BJE).

Das Online-KarriereForum zusammengefasst:

Teilnehmende Sponsoren

Accenture ist ein weltweit führendes Beratungsunternehmen, das ein breites Portfolio von Dienstleistungen sowie digitale Expertise in den Bereichen Strategy & Consulting, Interactive, Technology und Operations anbietet. Wir setzen unsere umfassende Erfahrung und spezialisierten Fähigkeiten in mehr als 40 Branchen ein – gestützt auf das weltweit größte Netzwerk aus Centern für Advanced Technology und Intelligent Operations. Mit 506.000 Mitarbeitenden, die für Kunden in über 120 Ländern tätig sind, treiben wir kontinuierlich Innovationen voran, um die Leistungsfähigkeit unserer Kunden zu stärken und für ihr Geschäft nachhaltig Mehrwert zu schaffen. Besuchen Sie uns unter www.accenture.de.

Ansprechpartner: Judith Führer, Christopher Brenne

Stelle

Standort

Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart

Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart 

Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Hof, Jena, München

Der Bundesverband Junge Energie e.V. (BJE) ist der erste Dachverband für alle studentischen Initiativen, die sich mit den Themen der Energiewirtschaft und Nachhaltigkeit beschäftigen. Als Dachverband bieten wir allen Mitgliedern die Möglichkeit zur Vernetzung, Weiterbildung und interdisziplinären Austausch. So ermöglichen wir eine offene Kooperationsplattform über Universitäts- und Städtegrenzen hinweg. Gemeinsam mit Fördermitgliedern und Netzwerkpartnern aus verschiendenen Bereichen ermöglichen wir einen kontinuierlichen Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis – und immer einen Blick über den Tellerrand hinaus.

Das Energiesystem der Zukunft verstehen, analysieren und diskutieren: Das Energie Forum Aachen strebt danach, neutrale und politisch unabhängige Antworten auf Fragen zum Energiesystem zu finden. Wir sind ein gemeinnütziger Verein, dessen Gründung auf eine Initiative von Studierenden der RWTH Aachen University zurückgeht. Ziel des Vereins ist es, mit unseren Veranstaltungen einerseits zum Verständnis der vielfältigen und komplexen Themen beizutragen und andererseits zum wissenschaftlichen Dialog anzuregen. Dabei ist uns der Austausch mit der Forschung, Politik und Industrie wichtig, um möglichst viele Perspektiven auf die Fragen der Zukunft zu beleuchten. Der Verein lebt vom Engagement und von der Expertise seiner Mitglieder: Gelernte TechnikerInnen, Studierende aus vielen verschiedenen Fachrichtungen, Promovierende und Berufstätige bringen sich ein, um gemeinsam über die Herausforderungen und Chancen der Energiewende zu diskutieren.

Auf unserer Webseite findest Du mehr Informationen zu uns. Für direkte Einblicke in unsere Aktivitäten folge uns bei Instagram und Facebook.

evety ist ein neugegründetes Joint Venture, in dem die Unternehmen OGE, TÜV SÜD und Horváth & Partners ihre Kompetenzen vereinen und den Wasserstoffmarkt entwickeln wollen. Die Kernkompetenz ist die Entwicklung und Implementierung von Projekten rund um Wasserstoff in den Segmenten Energieversorgung, Logistik & Mobilität sowie Industrie. Mit unseren Dienstleistungen und unserem weitreichenden Experten-Netzwerk unterstützen wir unsere Kunden dabei, wirtschaftliche Anwendungen für die Green Transformation zu entwickeln.

Stelle

Standort

Als zentrale Anlauf- und Servicestelle der Wirtschaft fördert die EWG – Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH unternehmerisches Engagement am Standort Essen. Mit unseren Serviceangeboten tragen wir dazu bei, die Rahmenbedingungen für den unternehmerischen Erfolg der Essener Wirtschaft stetig zu verbessern. Ob bei Investitions- oder Expansionsvorhaben am Standort, behördlichen Genehmigungsverfahren, Fragen zu öffentlichen Förderprogrammen oder bei der Suche nach Immobilien und Grundstücken – wir beraten und unterstützen Unternehmen bei ihren Vorhaben – kompetent, vertraulich und schnell. Dabei greifen wir auf ein starkes und umfangreiches Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kammern, Verbänden, Politik und Verwaltung zurück.

Stelle

Standort

Die GASAG Solution Plus mit Standorten in Berlin und Essen ist das bundesweit tätige Energiedienstleistungsunternehmen der GASAG AG. Mit mehr als 20-jähriger Erfahrung im Geschäftsbereich Energie-Contracting versorgt die GASAG Solution Plus vornehmlich, die Wohnungswirtschaft, Krankenhäuser, Industrie und Kommunen.

Die GASAG Solution Plus konzipiert, plant, erstellt, finanziert und betreibt aktuell ca. 800 Energieanlagen und liefert Wärme, Dampf, Strom, Kälte und Druckluft.

Dabei werden die Anlagen zunehmen mit regenerativen Energien wie Geothermie, Solarenergie, Biomethan und Holz betrieben und insbesondere im Bereich der Quartiersversorgung nehmen die integrierten Mobilitätskonzepte eine immer wichtigere Rolle ein.

Stelle

Standort

Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft!

Möchten Sie in irgendeinem Job arbeiten oder möchten Sie Teil von etwas Großem sein? Die Energieversorgung der Zukunft ist eines der wichtigsten Themen für die Menschen in Deutschland. Unterstützen Sie uns mit Ihrem Know-how und Ihrer Leidenschaft dabei, die Energiewende erfolgreich zu gestalten.

Wir bei OGE liefern heute mit unserem 12.000 km langen Leitungsnetz Erdgas an unsere Kunden. In Zukunft werden es vielleicht grüne Gase und Wasserstoff sein. Damit wollen wir die große Herausforderung meistern, unsere Energieversorgung nachhaltig zu sichern.

Sind Sie dabei? Werden Sie Teil unseres passionierten Teams aus Generalisten und Experten unterschiedlicher Fachbereiche. Bauen Sie mit uns Ihre Fähigkeiten und Ihr Wissen stetig aus. Freuen Sie sich auf ein kollegiales Umfeld, das Ihnen Wertschätzung entgegenbringt. Nutzen Sie die Entwicklungschancen, die Sie für Ihre Zukunft brauchen. 

Überzeugen Sie sich selbst! Schauen Sie in unserem Stellenmarkt nach einer passenden Tätigkeit. Wenn Sie aktuell dort nichts finden, aktivieren Sie den Such-Agenten. Geben Sie Ihrem Berufsleben die entscheidende Wende: Werden Sie Teil der Energiewende! Wir suchen Menschen, die darauf brennen, an einem der wichtigsten Themen der Zukunft zu arbeiten: der nachhaltigen Energieversorgung. Haben Sie Lust auf etwas Neues und vor allem auf eine sinnvolle Aufgabe, dann passen Sie zur OGE.

Stelle

Standort

Wir von Paatz | Scholz | van der Laan (PSvdL) vereinen energiewirtschaftliche Expertise mit langjähriger Beratungskompetenz. Seit mehr als 10 Jahren beraten und unterstützen wir führende europäische Energieversorger bei der Umsetzung operativer und kommerzieller Herausforderungen, von der Marktliberalisierung über die Energiewende hin zur Dezentralisierung und Digitalisierung der Energiewirtschaft.

Dabei setzen wir auf interdisziplinäre Kompetenz und Vielfalt für ein starkes Team. Wir suchen neue Kollegen und Kolleginnen mit Unternehmergeist, Kreativität und eigenen Ideen, die gemeinsam mit uns unsere Zukunft gestalten wollen. Wir freuen uns darauf dich im Online-Karriereforum kennen zu lernen!

Stelle

Standort

Die Thyssengas GmbH mit Sitz in Dortmund ist eine eigenständige Gesellschaft und zählt zu den führenden deutschen Erdgastransportnetzgesellschaften. Unsere rund 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreiben ein Ferngasnetz, das hauptsächlich für den Transport von Erdgas, aber auch von Biogas zuständig ist. Somit wird das Gas zum Beispiel zu Industriebetrieben, Kraftwerken, aber auch Stadtwerken weitertransportiert. Letztere übernehmen das Gas aus unserem Netz und leiten es in ihrem eigenen Verteilnetz über die letzten Kilometer bis zu den privaten Verbrauchern in jedem einzelnen Haus. Wir sind also der Spediteur, der das Gas über Pipelines mit einer Länge von etwa 4.200 Kilometern transportiert.

Das Ziel der klimaschonenden Energiewelt erreichen wir aber nur, wenn wir Menschen gewinnen, die mit uns an dieser Zukunft arbeiten wollen. Die Aufgabe bietet Ihnen spannende Perspektiven in allen Bereichen. Das gilt für Auszubildende, Hochschulabsolventen und erfahrene Mitarbeiter – für Techniker und Ingenieure genauso wie für Kaufleute. In unserem Team ist Platz für Top-Kräfte und -Talente, die mit vollem Einsatz an der neuen Energiewelt mitarbeiten wollen.

Hier der Link zu unserem Karriereportal.

Stelle

Standort

Dortmund

Leipzig

Westnetz ist der Strom- und Gasverteilnetzbetreiber im Westen Deutschlands. In Dortmund ansässig, sind wir eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des Energieunternehmens Westenergie AG. Wir bauen, planen und betreiben ein Netz vom Emsland bis in den Hunsrück, von der niederländischen Grenze bis ins Weserbergland. Mit 5.200 Beschäftigten, 180.000 km Strom- und 24.000 Kilometern Gasnetz stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.

Wir bei Westnetz gestalten die Energiewende aktiv mit – durch den zukunftsorientierten Aus- und Umbau der Infrastruktur, moderne Prozessabläufe und innovative Techniken. Kurzum: durch die Schaffung intelligenter Netze.

Weitere Informationen findest Du auf unserer Homepage und auf Facebook. Folge uns, um spannende Einblicke zu erhalten.

Klingt nach einem starken Arbeitgeber? Registriere dich im Westnetz Karriere-Netzwerk und erhöhe Deine Chance, von uns auf deinen Traumjob angesprochen zu werden!

Stelle

Standort

Wir sind ein Verein aus Studierenden und Absolventen, die frischen Wind in die Energiewirtschaft bringen wollen. Unser Ziel ist es die Zukunft der Energiewelt nachhaltig mitzugestalten, in dem wir die Theorie und Praxis energiewirtschaftlicher Fragestellungen innovativ und wirtschaftsnah zusammenführen. Genau wie die zukünftige Energiewelt, ist unser Verein dezentral organisiert, was es uns ermöglicht, deutschlandweit junge Talente zu vernetzen, um so ein einzigartiges Netzwerk aufzubauen. Gemeinsam mit unseren Partnern wollen wir uns aktuellen energiewirtschaftlichen Themen stellen und innovative Lösungen finden.

Unser Grundsatz ist voneinander und miteinander zu lernen. Deshalb organisieren wir regelmäßige Vorträge und Workshops durch Vereinsmitglieder und Kooperationspartner, was es uns ermöglicht spannende Einblicke in die Energiewirtschaft zu bekommen.

Wenn auch du wertvolle Kontakte in der Energiewirtschaft knüpfen möchtest, dein Wissen im Bereich der Energiewelt erweitern willst und Studenten mit selben Interessen kennenlernen möchtest, lern uns beim Karriereforum kennen und werde Mitglied!

Weitere Unterstützer des EEF 2020​

Weitere Unterstützer des EEF 2020