Essener energıeforum 2021

Das karriereforum

Beim digitalen KarriereForum ist jedes Unternehmen mit einem eigenen virtuellen Konferenzraum vertreten. Dort erhaltet ihr die Möglichkeit in Kontakt mit den jeweiligen Unternehmen zu treten und sogar einen individuellen Termin mit den Mitarbeiter:innen der Unternehmen auszumachen. Außerdem könnte ihr hier oder auf unserer Streaming-Seite aktuelle Stellenausschreibungen einsehen und euch direkt bewerben. 

was wir bieten

teilnehmende unternehmen

Accenture ist ein weltweit tätiges Beratungsunternehmen, führend in Digitalisierung, Cloud und Security. Wir bringen unsere umfassende Erfahrung und spezialisierten Fähigkeiten in mehr als 40 Branchen ein und bieten Dienstleistungen aus den Bereichen Strategy & Consulting, Interactive, Technology und Operations – gestützt auf das weltweit größte Netzwerk aus Centern für Advanced Technology und Intelligent Operations. Unsere 537.000 Mitarbeitenden arbeiten jeden Tag für Kunden in über 120 Ländern daran, Technologie und menschliche Kreativität zu vereinen. Wir setzen auf Veränderung, um Mehrwert und gemeinsamen Erfolg zu schaffen – für Kunden, Mitarbeitende, Aktionäre, Partner und für die Gemeinschaft.

Accenture

Ansprechpartner:innen

Judith Führer & Christopher Brenne

Stellenausschreibungen

Capgemini Invent ist die weltweite Beratungseinheit der Capgemini-Gruppe für digitale Innovation und Transformation. Sie hilft CxOs dabei, die Zukunft ihrer Unternehmen zu planen und zu gestalten. Das Team vereint Strategie, Technologie, Data Science und kreatives Design mit fundierter Branchenexpertise, um neue digitale Lösungen und die Geschäftsmodelle der Zukunft zu entwickeln. Capgemini Invent beschäftigt über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an mehr als 30 Standorten sowie in 25 Kreativstudios weltweit.

CAPGEMINI INVENT

Ansprechpartner

Stefan Rölleke

Stellenausschreibungen

evety ist ein neugegründetes Joint Venture, indem die Unternehmen OGE, TÜV SÜD und Horváth & Partners ihre Kompetenzen vereinen und den Wasserstoffmarkt entwickeln wollen. Die Kernkompetenz ist die Entwicklung und Implementierung von Projekten rund um Wasserstoff in den Segmenten Energieversorgung, Logistik & Mobilität sowie Industrie. Mit unseren Dienstleistungen und unserem weitreichenden Experten-Netzwerk unterstützen wir unsere Kunden dabei, wirtschaftliche Anwendungen für die Green Transformation zu entwickeln.

evety

Ansprechpartnerin

Sophie Correnz

Stellenausschreibungen

Die GASAG Solution Plus mit Standorten in Berlin und Essen ist das bundesweit tätige Energiedienstleistungsunternehmen der GASAG AG. Mit mehr als 20-jähriger Erfahrung im Geschäftsbereich Energie-Contracting versorgt die GASAG Solution Plus vornehmlich, die Wohnungswirtschaft, Krankenhäuser, Industrie und Kommunen. Die GASAG Solution Plus konzipiert, plant, erstellt, finanziert und betreibt aktuell ca. 800 Energieanlagen und liefert Wärme, Dampf, Strom, Kälte und Druckluft. Dabei werden die Anlagen zunehmen mit regenerativen Energien wie Geothermie, Solarenergie, Biomethan und Holz betrieben und insbesondere im Bereich der Quartiersversorgung nehmen die integrierten Mobilitätskonzepte eine immer wichtigere Rolle ein.

GASAG Solution plus gmbh

Ansprechpartner

Andreas Bünker

Stellenausschreibungen

Wir von Paatz | Scholz | van der Laan (PSvdL) vereinen energiewirtschaftliche Expertise mit langjähriger Beratungskompetenz. Seit mehr als 10 Jahren beraten und unterstützen wir führende europäische Energieversorger bei der Umsetzung operativer und kommerzieller Herausforderungen, von der Marktliberalisierung über die Energiewende hin zur Dezentralisierung und Digitalisierung der Energiewirtschaft. Dabei setzen wir auf interdisziplinäre Kompetenz und Vielfalt für ein starkes Team. Wir suchen neue Kollegen mit Unternehmergeist, Kreativität und eigenen Ideen, die gemeinsam mit uns unsere Zukunft gestalten wollen. Wir freuen uns darauf dich im Online-Karriereforum kennen zu lernen!

PSvdL Consulting

Ansprechpartner

Philipp Spönemann & Ragnar Mayerhofer

Stellenausschreibungen

logoV2_2e44m17o5c3e_9ypj_172_172
Westnetz ist der Strom- und Gasverteilnetzbetreiber im Westen Deutschlands. In Dortmund ansässig, sind wir eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des Energieunternehmens Westenergie AG. Wir bauen, planen und betreiben ein Netz vom Emsland bis in den Hunsrück, von der niederländischen Grenze bis ins Weserbergland. Mit 5.200 Beschäftigten, 180.000 km Strom- und 24.000 Kilometern Gasnetz stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Wir bei Westnetz gestalten die Energiewende aktiv mit – durch den zukunftsorientierten Aus- und Umbau der Infrastruktur, moderne Prozessabläufe und innovative Techniken. Kurzum: durch die Schaffung intelligenter Netze.
Die Thyssengas GmbH mit Sitz in Dortmund ist eine eigenständige Gesellschaft und zählt zu den führenden deutschen Erdgastransportnetzgesellschaften. Unsere rund 380 Mitarbeiter:innen betreiben ein Ferngasnetz, das hauptsächlich für den Transport von Erdgas, aber auch von Biogas zuständig ist. Somit wird das Gas zum Beispiel zu Industriebetrieben und Stadtwerken weitertransportiert. Wir sind also der Spediteur, der das Gas über Pipelines mit einer Länge von etwa 4.200 Kilometern transportiert. Das Ziel der klimaschonenden Energiewelt erreichen wir aber nur, wenn wir Menschen gewinnen, die mit uns an dieser Zukunft arbeiten wollen.
Ingenieure ohne Grenzen e.V. engagiert sich für notleidende und benachteiligte Menschen weltweit. Das Ziel ist, die Lebensbedingungen vor Ort langfristig zu verbessern. Wir von Ingenieure ohne Grenzen unterstützen die Menschen durch nachhaltig orientierte Entwicklungszusammenarbeit. Wir arbeiten nach dem Prinzip 'Hilfe zur Selbsthilfe', wodurch wir eine eigenverantwortliche und unabhängige Versorgung der Grundbedürfnisse fördern. Bei dem Essener Energieforum sind wir mit der Regionalgruppe Ruhrgebiet vertreten. Wir freuen uns darauf, euch kennenzulernen und mit euch über den Verein Ingenieure ohne Grenzen, unsere Projekte sowie über das Thema technische Entwicklungszusammenarbeit zu reden.

Ingenieure ohne Grenzen e.v.

Ansprechpartner:innen

Lisa Schmitt

Till Olligschläger

Andrea Podschadel ist seit mehr als zwölf Jahren Karriereberaterin im Career Service der Universität Duisburg-Essen. Sie berät und coacht in Präsenz und online Studierende, Promo-vierende und Absolvent*innen zum Berufseinstieg. Ihr Schwerpunkt liegt in der Beratung in-ternational Studierender. Zusätzlich konzipiert und leitet sie Workshops zu Themen wie „Er-folgreich schriftlich bewerben“ oder „Das Vorstellungsgespräch souverän meistern“. Seit eini-gen Jahren arbeitet Andrea Podschadel zudem freiberuflich als Coach und Trainerin und führt Bewerbungsmappen-Checks durch.

Bewerbungsmappencheck

Ansprechpartnerin

Andrea Podschadel

Anmeldung